Start

Erleben Sie in einer kleinen, feinen und sehr exklusiven Gruppe einen Workshop mit Stefan Hagen & Marc Perl-Michel für ...

Unternehmer

Selbstständige

Freiberufler

Teetrinker sind natürlich auch recht herzlich willkommen.

Genießen Sie in rund 2 1/2 Tagen ...

.

… handverlesene Ideen

Für eine gute Idee braucht es viele gute Ideen — und die bekommen Sie auf jeden Fall.

.

… intensive Dialoge

Gruppenarbeiten und intensive Einzelgespräche sorgen für Klarheit und einen neuen Fokus.

.

… kräftige Impulse

Diese lassen Sie in eine neue Richtung denken, um neue Ergebnisse zu erzielen.

Und darum geht es …

Lassen Sie uns gemeinsam einen Blick über Ihren individuellen Tassenrand werfen für Klarheit, Begeisterung und echte Zufriedenheit im Business.

  • Termin: September 2017
  • Ort: voraussichtlich Raum Köln
  • Anreise: Freitag bis 15.00 Uhr
  • Beginn: Freitag, 17.00 Uhr
  • Ende: Sonntag, 16.00 Uhr

Wenn Sie das Gefühl haben, dass dieser Workshop zu Ihnen und Ihrem Business passt und Sie von den Inhalten profitieren, dann tragen Sie sich bitte am besten gleich jetzt in das nebenstehende Formular ein.

Nur so erhalten Sie alle weiteren Informationen zu Termin und Ort, sowie Ihr persönliches Info- und Anmeldepaket per E-Mail.

Anrede
Vorname
Nachname
E-Mail-Adresse

Ihre Daten werden ausschließlich für Informationen rund um unsere EspressoTage erfasst. Sie erhalten keine andere Werbung und Ihre Adresse wird auch nicht an Dritte weitergegeben.

Sollten Sie Probleme beim Eintragen haben, dann senden Sie bitte eine E-Mail an info@EspressoTage.de. Wir kümmern uns dann persönlich darum, dass Sie die Informationen erhalten.

Stefan Hagen

Mein Motto lautet 100 % MENSCHLICH. Ich sehe nicht nur den Unternehmer, sondern vielmehr den Menschen im Unternehmer.

„Jetzt sind Sie unkündbar.“ Das waren die Worte meines Vorgesetzten, als er mir die Urkunde zum Beamten auf Lebenszeit überreicht. Worte, die mich wachgerüttelt haben – denn in diesem Moment wurde mir klar: das will ich gar nicht!

Mehr Unabhängigkeit, mehr Verantwortung – auch für mich selbst. Kein Leben von neun bis fünf. Kein Absitzen meiner Arbeits- und Lebenszeit.

Ich kündigte mein Beamtenverhältnis, studierte Betriebswirtschaft und wurde Geschäftsführer einer Wohnungs- und Wirtschaftsförderungsgesellschaft. Wirklich keine schlechte Sache. Aber mein Geist und meine Seele blieben hungrig.

2006 gründete ich meine eigene Unternehmensberatung. Ich wollte Unternehmern dabei helfen, über den Tellerrand zu schauen, Ihre Möglichkeiten kennen zu lernen und diese zu nutzen. Bald wurde ein deutscher Privatsender auf mich und meinen Lebensweg aufmerksam. Ich bekam meine eigene TV-Sendung: „Hagen hilft“.

Nein, mit Sicherheit habe ich keinen gradlinigen Weg in meinem Leben genommen. So wie viele meiner Kunden, die ich in den letzten Jahren begleiten durfte. Aber wir haben den Mut gefunden, Verantwortung zu übernehmen, Initiative zu ergreifen etwas aus uns und unserem Leben zu machen. Genau davon möchte ich Ihnen im Rahmen der EspressoTage erzählen.

Marc Perl-Michel

Mein Motto lautet 100 % KUNDISCH. Für mich geht es an allen relevanten Schnittstellen darum, dem Kunden zu zeigen, dass man ihn mehr liebt, als die eigenen Angebote, Produkte, Lösungen und Leistungen.

Da gibt es sehr viele Möglichkeiten, damit man besser wahrgenommen wird, gezielter Interessenten von Un-Interessenten trennt und am Ende auch Umsatz & Gewinn erwirtschaftet.

Viele bezeichnen mich gerne als Fokusveränderer. Ihrer Auffassung  nach gelingt es mir extrem gut, sie  einen Blick über den Tassenrand werfen zu lassen, um so das eigene Unternehmen, eigene Produkte oder Dienstleistungen mit einem vollkommen neuen Fokus zu betrachten. Der neue Fokus führt zu neuen Ideen und neue Ideen zu neuen Ergebnissen.

Mit gut 30 Jahren Berufserfahrung in Vertrieb und Marketing freue ich mich jedes Mal auf neue Herausforderungen. Das hält gedanklich frisch, lässt mich immer wieder querdenken und ich habe so die Chance, um regelmäßig Unternehmer und Menschen in Führungspositionen mit fokusverändernden Impulsen zu inspirieren und zum Unternehmen zu motivieren.

Ich sammle jeden Tag viele gute Ideen und bringe diese als Berater, Coach, Vortragsredner und Ideengeber auf den Punkt.

Ein weiteres Motto von mir: Jeden Tag eine gute Idee, das sind 365 gute Ideen pro Jahr.

Das sind viele gute Ideen für alle Teilnehmer der EspressoTage.